Was versteht man unter Rückenbeschwerden?

Als Rückenbeschwerden werden alle oder mehr mindere Schmerzen im Bereich des Rückens bezeichnet völlig unabhängig von deren Ursachen.

Bezeichnungen für Rückenbeschwerden

  • Lumbalgie/Lumbago

  • HWS-/BWS-/LWS-Syndrom

  • Cervicalgie

  • Brachialgie

  • Ischialgie

Therapie & Prävention

Mittels Manueller Therapie, Triggerpunkttechniken und Muscle Energy Techniken sowie Elektrotherapie kann eine Lockerung der Muskulatur sowie eine Verbesserung der Beweglichkeit der einzelnen Wirbelgelenke ​erreicht werden. Dadurch kommt es zu einer Verbesserung der Sauerstoffversorgung der spinalen Nerven und einer Entlastung des Bandscheibe.

Durch präventive Maßnahmen wie die Kräftigung der segmental stabilisierenden Bauch- und Rückenmuskulatur kann eine Schmerzlinderung bzw. Schmerzvermeidung erreicht werden.